Unser Führungsteam


Obfrau Karin Tschackert

Karin, Tochter von unserem ältesten, aktiven Musikanten, Arthur Kompöck, wuchs sozusagen von Klein auf ins Musikantenleben hinein! Wie Ihr Vater, spielt Karin als aktive Musikantin, die Klarinette.

Im Bild aktiv beim Herbstkonzert 2010

Tschellist Rudolf Goldgruber, ist Obmann Stellvertreter


Unser Chef am Taktstock,

Kapellmeister Josef Goldgruber, besser bekannt als "Joschi"!

 

 

Ebenso fein und gefühlvoll wie Er seinen Taktstock schwingt, führt Er das  Schnitzmesser durch das Lindenholz!

 

 

2014 waren wir zu Gast beim Musikverein Weng, im Gesäuse.

Im Bild ist "Joschi" in seinem Element. Gefühlvoll und harmonisch schwingt Er den Taktstock, zum  "oana geht no",   Schlussmarsch...

 


 

 

 

 

 

 

 

Die Multitasking-Funktion in Person ist Jörg Petritsch, seines Zeichens Stellv. Kapellmeister, Chef und Ansprechpartner bei den Weisenbläsern und EDV Beauftragter!

 

 


Helmut Ganster ist als...

...Stabführer  derjenige, der bei Ausrückungen den Frontmann stellt!

 

 

Im Bild zusammen mit Kapellmeister Josef Goldgruber und den damaligen Obmann Dieter Greifensteiner beim Musikfest 2006


Als Kassier macht sich

Gerhard Grünschachner

in der Vorstandschaft nützlich!

 

Zusätzlich ist Gerhard "das Mädchen für alles"!

 

Sein Handwerkliches Geschick und sein (fast) Fensterloser Bus sind ein Segen für den Verein


Eveline Ganster ist als Protokollführerin bei verschiedenen Anläßen diejenige, welche als "Festplatte" für die Vorstandschaft fungiert!

Eveline ist sowas wie die Mutter "der Kompanie"! Sie kümmert sich unter anderem auch darum, dass alle in den Bus kommen, selbst auf die Gefahr hin, dass Sie  vergessen wird....


Als Stellvertretender Kassier macht sich Alexander Brandl als Entlastung für die Vielzahl an Arbeiten in der Vorstandschaft ebenso nützlich, wie die Stellvertretende Schriftführerin,  Brigitte Nutz (Nomen ist Omen)!

Als Jugendreferentin gestaltet und wirkt Vicky Emmerstorfer.


Beirat: Goldgruber Bernhard, Goldgruber Andreas

und Dieter Greifensteiner


Ein symbolischer Blumenstrauß als Dank für Eure Arbeit im Jahreskreis!