2018 - Durch den Jahreskreis


Traditionell findet entweder am 6. Januar, oder am Vorabend des Heiligdreikönigtages die Jahreshauptversammlung statt.

 

Bei den Berichten der Funktionsträger, wurden diese für Ihre Tätigkeit gebührend gelobt und von den anwesenden aktiven Mitgliedern mit Anerkennung bedacht.

 

Nach der Nachlese und der Vorschau auf Spieltermine im "neuen Jahr" konnten wir als neue aktive Musikanten, Anna-Sophie Baumgartner (Querflöte) und Roman Baumgartner (Baß) in unserer Mitte begrüßen.

 

In gemütlicher Runde ließ man das vergangene Jahr Revue passieren und den  Abend ausklingen...

Bildquelle: Walter Egger,  bekannt als Woidl aus Wegscheid! Beide Bilder zeigen eindrucksvolle Graualm-Augenblicke


 Eisstockschießen - Vereinsmeisterschaft 3.2.2018


Zwischen der Vereinsmeisterschaft im Eisstockschießen und dem Faschingsumzug in Gußwerk hieß es am 8.2.2018 Abschied nehmen von unserem ehemaligen Obmann und aktiven Musikkameraden Ernst Greifensteiner. In  Video (Joschi am Zug)  ist Ernst im Hintergrund mehrmals zu sehen. Seine Lebensfreude und Verbundenheit mit dem Verein, kommt darin zum Ausdruck.

Indirekt war ich es, der Ernst einst zu den "Aschbachern" gelotst hat. Vor annähernd 50 Jahren war ich als "Werber" für unterstützende Mitglieder im Auftrag des Vereins, in Wegscheid unterwegs. Dies führte mich auch mit Ernst Greifensteiner, damals wohnhaft in Oberwegscheid, zusammen.

Ernst wollte jedoch nicht nur unterstützendes Mitglied sein, sondern sich aktiv in das Vereinsleben einbringen. Ernst hat als aktiver Musiker und Obmann das Vereinsleben nachhaltig geprägt.  Letztmalig konnte ich Ostern 2017 kurz mit Ihm plaudern. Er wird mir stets in guter Erinnerung bleiben.


Faschingsumzug in Gusswerk am 14.02.2018 bei gefühlten -10°


Vorschau

Die Osternacht 2018 bringt Neues...

Wie üblich wird der erste Marsch in der Rotsohl erklingen, der letzte allerdings beim Gasthof Eder in Fallenstein.

Bedingt durch die Schließung von Gasthof Egger in Gollrad wurde diese Änderung des Spiel-Verlaufes notwendig.

Die Hoffnung, dass der Bus diesmal nicht gewechselt werden muss, fährt mit. Leider kann ich dieses Jahr nicht dabeisein und wünsche  Euch gutes Wetter und ebensolches Gelingen!


Der erste April, tut was er will...

...und serviert wieder einmal ein Wetter,

ein Osternachtwetter zum Grausen!

 

 

 

Noch

 

alles im

 

Trockenen...

Ein herzliches Dankeschön an unsere Gönnerin

Käthe Benesch und Ihre Helfer

Hier gibt es eine Aufwärmpause vom feinsten!

'Speis und Trank' hält 'Leib und Seel' zusamm!

Mein Dank für die Bilder gilt Beate, Martin und Florian

Der erste April hat alles ein bisserl früher gemacht...


Bilder von Jörg's Dirigierkurs

im April 2018

Jörg Petritsch und seine Probanden bei (S)einer Kapellmeisterprüfung